Förderverein der Grundschule auf dem lichten Berg e. V.

 

 

Wer sind wir?

Der Förderverein der Grundschule auf dem lichten Berg e.V. wurde am 19. Januar 1994 gegründet. Er hat seinen Sitz in Berlin‑Lichtenberg, 10365 Berlin, Atzpodienstraße 19.

Im Förderverein haben sich Eltern, LehrerInnen, ErzieherInnen und FreundInnen der Schule zusammengefunden. Wir wollen gemeinsam Vorhaben und Projekte von Schule und Hort unterstützen. Wir treffen uns im regelmäßigen Abständen zum Ideenaustausch.

Der aktuelle Vorstand besteht aus Frau Klemba (Vorsitzende), Herrn Ullrich (Stellvertreter der Vorsitzenden), Frau Opiolka (Schatzmeisterin), Frau Kirchert und Frau Volkmann.

Bau-Projekt Schulhof

Was tun wir?

Der Förderverein unterstützt die Arbeit der Schule in praktischer, ideeller und materieller Hinsicht. Wir bringen Projekt von Schule und Hort, die über den staatlich finanzierten Rahmen hinaus gehen, auf den Weg und begleiten sie. Wir sorgen für die finanzielle Förderung, suchen Sponsoren und Kooperationspartner für:

  • den weiteren Ausbau des Montessori-Zweigs der Schule − unser derzeitiger Schwerpunkt
  • Schule- und Hortprojekte sowie Feste
  • zusätzliche Renovierungs- und Verschönerungsarbeiten im Schulgebäude und auf dem Schulhof
  • die Anschaffung von Lern- und Spielmaterialien
  • Fortbildungen für das pädagogische Personal
  • spezielle Integrationsprojekte für Kinder mit und ohne Behinderung

Durch Gewinnung von möglichst vielen Vereinsmitgliedern soll neben der finanziellen Unterstützung durch Mitgliedsbeiträge auch mehr Interesse der Eltern für das Leben an der Schule geweckt werden.

Mehr zu unserer Arbeit erfahren Sie im aktuellen Newsletter:

Aktuelle Kooperationspartner

Der größte und zuverlässigste Partner des Fördervereins ist die Wohnungsbaugenossenschaft HOWOGE, die seit 2008 Jahr für Jahr schulische Projekte unterstützt. Beispiele dieser Kooperation sind die Finanzierung des Zirkusprojektes 2015 mit 3.000 Euro, der Aufbau eines Gerätehauses oder die Übernahme aller Gelder für den Trommelzaubertag im Juni 2013.

Weitere Kooperationspartner sind die Vonovia Immobilienservice GmbH, die Jugendeinrichtung "Kids-Oase", das Bauereignis Sütterlin Wagner und die Pinguin Druck GmbH.

Trommel-Projekt

Welche Projekte und Aktionen unterstützen wir? Einige Beispiele!

  • Trommel-Projekt: Alle Kinder der Schule lernen einen Tag lang trommeln und vertonen gemeinsam eine Geschichte
  • Bau-Projekt Schulhof: SchülerInnen und ArchitektInnen bauen gemeinsam mit einer Erzieherin eine Podestlandschaft
  • Förderung des Buddy-Projektes: Ein wichtiger Schritt zu mehr Demokratisierung
  • Projekt Spielgerätehäuschen: Eltern halfen beim Aufbau des vom Förderverein finanzierten Häuschens auf dem Schulhof
  • Zirkusprojekt 30. November bis 5. Dezember 2015: Die ganze Schule macht eine Woche lang Zirkus − und es wird bestimmt wieder so toll wie 2010!

Sind Sie dabei?

  • JedeR kann förderndes oder aktives Mitglied werden.
  • Ihre Mitarbeit im Verein und Ihre Hilfe bei einzelnen Aktionen und Projekten sind herzlich willkommen!
  • Ihr Mitgliedschaft hilft! Der jährliche Mindestbeitrag beträgt nur 18 Euro.
  • Spenden Sie gezielt für einzelne Vorhaben der Schule. Jede Spende hilft!   (Bankverbindung: Berliner Volksbank, IBAN: DE55 1009 0000 7220 6480 06)

Möchten Sie mehr erfahren?

Sie können uns gern kontaktieren, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben bzw. Sie weitere Fragen oder Anregungen haben:

foerderverein(at)gs-lichtenberg-berlin.de